Freitag, 19. April 2013

Strawberry Cupcakes mit Creamcheese-Vanilla-Frosting



Zutaten:

250g Erdbeeren
3 Eier
1 Pr. Salz
250g helles glutenfreies Mehl
150g weiße Schokolade
125g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
100ml Öl
180g Naturjoghurt
100g Saure Sahne
250g Erdbeeren

Die Erdbeeren waschen, putzen und achteln. Beiseite stellen.

Die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Die Schokolade grob hacken, mit Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver vermischen.

In einer Rührschüssel Öl, Joghurt, Saure Sahne und das Eigelb gut verrühren. Die Mehlmischung dazu geben und kurz verrühren. Den Eischnee unterheben und erst ganz am Schluss die Erdbeeren zugeben und vorsichtig unterheben.

In Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Für das Creamcheese-Vanilla-Frosting benötigt ihr:

100g weiche Butter
100g Puderzucker
100g Frischkäse
1 Vanilleschote

Die Butter mit dem Schneebesen sehr schaumig rühren. Den Puderzucker einsieben, das Vanillemark ausschaben und zugeben und nochmals kräftig verrühren. Zum Schluss den Frischkäse zugeben und solange rühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Mit einem Spritzbeutel auf die ausgekühlten Cupcakes aufspritzen, bei Bedarf mit Zuckerdekorteilchen oder einer Erdbeerscheibe verzieren.

1 Kommentar:

  1. Oh, die hören sich ja mördermäßig lecker an.....;-)
    Alexandra

    AntwortenLöschen